Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Finanzen | 01.07.2019

Von Nicolas Katzung

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

BaFin aktiviert antizyklischen Kapitalpuffer

Die Finanzaufsicht BaFin ist wie erwartet der Empfehlung des Ausschusses für Finanzstabilität gefolgt und hat den antizyklischen Kapitalpuffer zum 1. Juli 2019 aktiviert. Inländische Finanzinstitute müssen demnach ihre Kernkapitalquote innerhalb eines Jahres um 0,25 Prozentpunkte erhöhen.

Mit der Maßnahme soll die Kreditvergabe insbesondere in Stressphasen gestützt werden, begründet die BaFin das Vorgehen. Ausschlaggebend für die Aktivierung des Kapitalpuffers ist unter anderem die Überhitzung an den Immobilienmärkten. Durch die Preissteigerungen in den vergangenen Jahren würde sich die Gefahr fehlerhafter Bewertungen der Sicherheiten durch die Banken erhöhen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!