Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 26.06.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

ISS übernimmt ab Juli Telekom-Facility-Management

Der internationale Facility-Services-Anbieter ISS übernimmt Anfang Juli das Facility-Management der Deutschen Telekom. Dies beinhalte bundesweit rund 9.000 Standorte mit mehreren Tausend Gebäuden, Antennen, Türmen, Masten und anderen technischen Anlagen. "Der Vertrag läuft bis 2030 mit einem Umsatzvolumen von jährlich mehreren 100 Mio. Euro", erklärt Alexander Granderath, Country Manager von ISS Deutschland. Die Zahl der ISS-Niederlassungen in Deutschland ist auf 42 fast verdoppelt worden. Parallel hat das Unternehmen mit ISS Communication Services eine Tochtergesellschaft aufgebaut, die sich der Deutschen Telekom und perspektivisch weiteren Kunden aus der Telekommunikationsbranche widmen soll.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!