Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Transaktionen | 26.06.2019

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Hamburg
  • Projekte:
    Gängeviertel Hamburg
  • Organisationen:
    Land Hamburg, Gängeviertel Genossenschaft 2010
  • Personen:
    Dorothee Stapelfeldt, Christine Ebeling, Till Haupt
  • Immobilienart:
    Wohnen, Kulturbauten (Kino, Theater)

Erbbauvertrag sichert alternatives Gängeviertel für 75 Jahre

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Theda Eggers
8 Mio. der geplanten 20 Mio. Euro sind bereits in die Sanierung des Gängeviertels investiert worden, etwa in das soziokulturelle Zentrum Fabrique.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Theda Eggers

Der rot-grüne Hamburger Senat hat am Dienstag den mit der Gängeviertel Genossenschaft 2010 verhandelten Erbbaurechtsvertrag beschlossen. Mit dem auf 75 Jahre datierten Vertrag wird der Rahme [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.