Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 25.06.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Publity kauft Sky-Zentrale in Unterföhring

Der Immobilieninvestor Publity kauft die Konzernzentrale de Pay-TV-Anbieters Sky Deutschland in Unterföhring bei München. Verkäufer ist der Schweizer Immobilieninvestors Gold Tree, der von Montano Asset Management vertreten wurde. Gold Tree hatte die Büroimmobilie mit 30.390 qm Mietfläche 2013 für rund 50 Mio. Euro von der Commerz Real erworben. Commerz Real wiederum hatte die Immobilie 2010 seinerzeit für Sky auf einem Grundstück mit Erbbaurecht entwickelt. Publity hat das Erbbaurecht nun von einer deutschen Pensionskasse miterworben. Der Mietvertrag mit Sky läuft noch bis Mitte 2027, beinhaltet aber eine Verlängerungsoption. Als Berater zog Publity aktuell Simmons & Simmons LLP hinzu.

Publity will mit der Übernahme den eigenen Immobilienbestand weiter ausbauen. Dieser umfasst derzeit fünf Büroobjekte mit einer Gesamtmietfläche von gut 180.000 qm. In diesem Jahr erwarb Publity bereits den Access Tower und den St. Martin Tower in Frankfurt am Main sowie die Karstadt-Zentrale in Essen.

Transaktion: Unterföhring, Etzweg 41

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!