Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 21.06.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

ECE löst Unibail als Manager der Erlangen Arcaden ab

Der Shoppingcenterbetreiber ECE übernimmt ab dem 1. Juli das Management und die Vermietung der Erlangen Arcaden. Die Hamburger lösen damit den bisherigen Betreiber Unibail-Rodamco-Westfield ab.

Die 2007 eröffnete Einkaufsmeile zwischen dem Bahnhof und der Fußgängerzone beherbergt 90 Shops auf rund 30.000 qm Verkaufsfläche. Jährlich kaufen rund 10 Mio. Menschen in dem Center ein, das im vergangenen Jahr modernisiert wurde. Gleichzeitig hat der Investmentmanager Nuveen Real Estate, der Immobilienarm des US-Pensionsfonds TIAA, auch den Betreibervertrag für das Einkaufszentrum PEP in München mit der ECE um fünf Jahre verlängert. Nuveen Real Estate (früher TH Real Estate) gehören sowohl das PEP auch die Erlangen Arcaden.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!