Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 21.06.2019

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Spatenstich für zwei Wohnhochhäuser in Wolfsburg

Quelle: Revitalis Real Estate, Urheber: chora blau, Hannover
Am südlichen Rand des Baugebiets Hellwinkel bieten die beiden Wohnhochhäuser einen weiten Blick.

Quelle: Revitalis Real Estate, Urheber: chora blau, Hannover

Am Mittwoch feierte Revitalis Real Estate den ersten Spatenstich für zwei Wohnhochhäuser im Wolfsburger Baugebiet Hellwinkel. Auf einem 2.600 qm großen Grundstück am südlichen Rand des Baugebiets entstehen in den beiden Türmen 105 Ein- bis Vierzimmermietwohnungen mit 7.800 qm Wohnfläche auf jeweils 30 qm bis 130 qm. In der Tiefgarage werden 83 Pkw- und 123 Fahrradstellplätze untergebracht. Die Architektur basiert auf den Plänen des Braunschweiger Büros Giesler Architekten. Der Freiraum mit Terrassenpark und Wiesenhain wird nach den Entwürfen von chora blau Landschaftsarchitekten aus Hannover entstehen. Für moderne Mobilität sorgt das erste Carsharing im öffentlichen Raum im Baugebiet Hellwinkel. Im dritten Quartal 2021 sollen die Bewohner einziehen können.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!