Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 19.06.2019

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Peugeot-Familie beteiligt sich bei Signa

Die französische Investmentgesellschaft FFP hat für 186 Mio. Euro 5% der Anteile an Signa Prime Selection (Signa Prime) gekauft. Verkäufer der Anteile ist die Signa Holding. FFP bekommt einen Sitz im Aufsichtsrat und im Investmentausschuss von Signa Prime. FFP ist an der Börse Euronext gelistet und gehört mehrheitlich der Peugeot-Familie. Die Signa Prime hielt FFP zufolge am 31. Dezember 2018 Immobilien im Wert von 11 Mrd. Euro (u.a. das KaDeWe). Der Immobilienbestand wird voraussichtlich im Herbst durch die Integration von 59 Kaufhof-Immobilien beträchtlich wachsen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!