Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 18.06.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Norsk und Dereco planen 200 Apartments in Saarbrücken

Der Projektentwickler Norsk Deutschland und das Kölner Multi-Family-Office Dereco planen in Saarbrücken eine Wohnentwicklung mit rund 200 Studenten- und Mikrowohnungen. Dazu haben sie über ein gemeinsames Joint Venture ein 5.500 qm großes, unbebautes Grundstück am Meerwiesertalweg im Stadtteil St. Johann zwischen der Innenstadt und dem Campus der Universität des Saarlands erworben. Bis Mitte 2021 sollen fünf Häuser für Studenten und zwei Häuser mit Mikroapartments auf insgesamt 11.700 qm BGF sowie 95 Tiefgaragenstellplätze entstehen.

Dereco-CIO David Noll sieht in Saarbrücken einen "riesigen Bedarf" für diese Wohnformen. "Zudem sehen wir in dem Projekt den erfolgreichen Start einer strategischen Partnerschaft beider Unternehmen", sagt Noll. Als Planer ist das Saarbrücker Architekturbüro Bäuerle architekten + brandschutz in das Vorhaben eingebunden. Die Transaktion wurde begleitet von Benkert + Partner, Frankfurt, und Taylor Wessing, Berlin.

Transaktion: 66123, Saarbrücken, Meerwiesertalweg

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!