Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 17.06.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

GRR kauft Fachmarktzentrum im oberfränkischen Himmelkron

Die Nürnberger GRR Group hat ein Fachmarktzentrum im bayerischen Himmelkron im Landkreis Kulmbach gekauft. Insgesamt erwarb GRR ein 25.000 qm großes Grundstück mit drei Gebäuden. Die elf Mieteinheiten umfassen zusammen 6.200 qm. Ankermieter sind die Lebensmittelhändler Aldi und Rewe. Weiterer Mieter sind die Bekleidungsgeschäfte Takko, NKD und mister*lady sowie Deichmann, ein Sonnenstudio und McDonald's. Das 2008 errichtete Fachmarktzentrum in der Kulmbacher Strasse 3 liegt direkt an der Autobahn A9 und der Bundesstraße 303.

GRR kaufte das Objekt für seinen offenen Immobilien-Spezial-AIF GRR German Retail Fund No 2. Als Makler war die Düsseldorfer Lang Kapitaltreuhand beteiligt. Beratend dabei waren Schuster Real Estate Consultants und die Münchner Kanzlei Arnecke Sibeth Dabelstein. Für den Verkäufer, einen Finanzinvestor, der das Fachmarktzentrum 2015 erworben hatte, war die Kanzlei Kümmerlein aus Essen tätig.

Transaktion: Himmelkron, Kulmbacher Straße 3

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!