Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 17.06.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Gemischtes Wohn- und Pflegeprojekt für Völklingen

Die Immobiliengesellschaft Fürstenhausen will im gleichnamigen Stadtteil des saarländischen Völklingen eine gemischte Handels- und Pflegeimmobilie entwickeln. Die Pläne, die derzeit in den kommunalen Gremien beraten werden, sehen auf einem unbebauten, rund 9.000 qm großen Areal zwischen Saarbrücker Straße, Kurt-Schumacher-Straße und Kaiserstraße einen dreigeschossigen Komplex vor. Im Erdgeschoss sind ein Lebensmittelmarkt mit 1.000 qm Verkaufsfläche und ein Drogeriemarkt mit 700 qm Verkaufsfläche vorgesehen.

Die beiden Stockwerke darüber sollen acht Wohngruppen mit zusammen 44 Zimmern sowie 28 Wohnungen für pflegebedürftige Menschen aufnehmen. Auf den Entwurfszeichnungen trägt das Projekt den Namen La Vie. 121 Autostellplätze für den Einzelhandel und 39 für die Pflegewohnungen sind auf der Freifläche geplant. Die Projektgesellschaft hat ihren Sitz in Losheim am See. Geschäftsführer ist der örtliche Unternehmer Kurt Bauer.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!