Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 31.05.2019

Von Martina Vetter

In diesem Artikel:

Berlin: Archigon plant Büroprojekt an Köpenicker Chaussee

Wo jetzt noch ein Baustoff- und Recyclinghof ist, will Archigon Projektentwicklung und Baubetreuung, Berlin, nach dem Entwurf von HKA Hastrich Keuthage Architekten Berlin, einen 90.000 qm großen Bürokomplex errichten lassen. Zwei insgesamt 30.000 qm große Grundstücke sind dafür laut einer Mitteilung des Unternehmes an der Köpenicker Chaussee erworben worden. Ein Teil des Grundstücks reicht bis zum Ufer der Spree, wo ein halböffentlicher Platz entstehen soll. Hin zum Wasser ist ein abgestuftes Gebäude mit großen Terrassen angedacht.

Über den aktuellen Stand der Planungen will Archigon derzeit ebenso wenig Auskunft geben wie zur genauen Adresse des Büroprojekts. Die Adresse des Standorts geht jedoch aus dem Namen der von Archigon für das Projekt gegründeten Gesellschaft, Archigon Köpenicker Chaussee 15, hervor.

Transaktion: Berlin, Köpenicker Chaussee 15

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!