Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 29.05.2019

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:

TLG Immobilien bestellt Barak Bar-Hen zum CEO

TLG Immobilien hat den Niederländer Barak Bar-Hen (42) zum CEO berufen. Dass es an der Spitze des börsennotierten Berliner Unternehmens bald ein neues Gesicht geben würde, war spätestens seit der TLG-Hauptversammlung und den damit einhergehenden Veränderungen im Aufsichtsrat vergangene Woche absehbar gewesen. Bar-Hen ist studierter Jurist und arbeitete nach seinem Abschluss zunächst bei der renommierten israelischen Anwaltskanzlei Gornitzky & Co, danach für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte Touche Tohamatsu. Anschließend bekleidete er mehrere Führungspositionen bei der Elad-Gruppe, die das Immobilienvermögen einer multinationalen Eigentümerfamilie in Europa, den USA und Kanada verwaltet. Ab 2008 war er CEO von Elad Europe mit Sitz in Amsterdam. Seit 2018 beriet er europäische Immobilienunternehmen bei ihren Geschäften in den Niederlanden und in Deutschland. Bar-Hens Vertrag beginnt am 3. Juni und läuft vier Jahre.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!