Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 23.05.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Becken legt Büro- und Wohnfonds auf

Becken Invest legt einen Mezzanine-Debt-Fund für institutionelle Investoren und Family-Offices auf. Dieser ist nach Luxemburger Recht organisiert und investiert in Büro- und Wohnprojektentwicklungen in Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf sowie im Großraum Frankfurt. Mit dem ersten Teilfonds werden zunächst rund 300 Mio. Euro Projektvolumen in drei Projektentwicklungen cofinanziert. Das Unternehmen strebt eine Gesamtrendite von über 12% p.a. an.

Insgesamt will Becken Invest über diese Fondsstruktur jedes Jahr drei bis fünf Projekte mit einem Volumen zwischen 300 Mio. und 500 Mio. Euro mitfinanzieren. Neben den Projektentwicklungen des ersten Teilfonds, je eine Büroentwicklung in Hamburg und Wiesbaden sowie eine Wohnentwicklung in Hamburg, stehen weitere Entwicklungen mit einem Volumen von knapp 500 Mio. Euro an.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!