Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 22.05.2019

Von Martina Vetter

In diesem Artikel:

B&B eröffnet Herberge in Jena

In einem umgebauten Bestandsgebäude aus den 1950er Jahren hat die französische B&B Groupe am 13. Mai ein neues Hotel in der Carl-Zeiss-Stadt eröffnet. Nach Erfurt und Weimar ist dies das dritte Haus der Low-Budget-Kette im Freistaat Thüringen. Das B&B Jena verfügt über 100 Zimmer mit 167 Betten und liegt zentral am Rande der Altstadt Am Anger 32. Vor dem 2017 begonnenen Umbau stand das L-förmige Gebäude bereits eine ganze Weile leer. Mit B&B als Nutzer begann die lokale Firma Realit mit der Sanierung des einstigen Büro- und Verwaltungsgebäudes. Jetzt grüßt das Konterfei von Carl Zeiss die Gäste von einer Fototapete in den Zimmern.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!