Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 22.05.2019

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Türkischer Filialist Karaca eröffnet Läden

Der türkische Filialist Karaca hat im Rhein-Center Köln seinen ersten deutschen Laden eröffnet. Das 1973 gegründete Unternehmen hat rund 220 qm im Erdgeschoss des Centers gemietet. Inzwischen ist ein weiterer Laden in Duisburg dazugekommen. Karaca verkauft u.a. Porzellan, Küchengeräte und Heimtextilien und hat weltweit rund 320 Geschäfte. Im Kölner Gewerbepark Marsdorf hat Karaca unlängst 720 qm Lagerfläche über Colliers International gemietet.

Transaktion: Köln, Aachener Straße 1253
Transaktion: Duisburg, Weseler Straße 48

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!