Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 21.05.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Münster: CM plant rob17 am Kanal

CM Immobilien Entwicklung plant den Bau einer rund 30.000 qm großen Büroimmobilie auf dem ehemaligen Pebüso-Areal in Münster. Das Bürohaus, das auf dem rund 20.000 qm großen Grundstück am Kanal geplant ist, soll auf den Namen rob17 hören. Wie genau das Vorhaben aussehen wird, steht noch nicht fest. Denkbar sind zwischen sechs und 14 einzelne Häuser, deren Ausmaße sich nach den nachgefragten Bürogrößen richten sollen. Die Flächen sollen entweder zur Miete oder auch für Erwerber einer Unternehmensimmobilie angeboten werden. Bereits 2020 will CM mit den Bauarbeiten beginnen, die ersten Gebäude sollen Ende 2021 fertig sein.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!