Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 21.05.2019

Von Robin Göckes

In diesem Artikel:

Hamburg Team erwirbt erstes Objekt für Wohnen 70+

Zeitgleich mit der Auflage ihres ersten auf Seniorenimmobilien spezialisierten Fonds Wohnen 70+ hat Hamburg Team Investment Management auch das erste Objekt für den neuen Fonds erworben. Per Forward Deal wechselt eine betreute Wohnanlage mit 59 Einheiten und einer Gesamtmietfläche von 4.400 qm in der Seestraße 1 in Dallgow bei Berlin den Besitzer. Die Zwei- und Dreizimmerwohnungen werden eine durchschnittliche Fläche von 59 qm haben. Bisheriger Eigentümer war Quattrohaus aus Cottbus. Künftige Bewohner mit erhöhtem Pflegebedarf können auf einen lokalen ambulanten Dienstleister zurückgreifen, auch Tagespflegeplätze soll es geben.

Der Bau des Objekts soll im zweiten Quartal 2020 abgeschlossen werden. Aufgrund der aktuellen Voranfragen geht Sebastian Schlansky, Bereichsleiter Gesundheitsimmobilien bei Hamburg Team, davon aus, dass die Wohnanlage bei der Übergabe komplett vermietet sein wird. Für den Fonds, der deutsche institutionelle Investoren zur Zielgruppe hat, ist ein Volumen von 350 Mio Euro geplant. Die angepeilte Rendite liegt zwischen 5 und 5,5%.

Transaktion: Dallgow-Döberitz, Seestraße 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!