Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 21.05.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

DWS kauft drei Hotelprojekte in Düsseldorf

Der Endinvestor für die drei von der GBI am Düsseldorfer Hauptbahnhof geplanten Hotelimmobilien ist gefunden: Die DWS hat das Paket bereits vor dem Baustart als Projektentwicklung für den offenen Immobilienfonds grundbesitz europa erworben - nun wurde der Deal bekannt gemacht. Die Betreiber der drei Häuser, die Ende 2021 fertiggestellt sein sollen, stehen ebenfalls bereits fest: Adina, Hampton by Hilton und Premier Inn. Sie sollen unterschiedliche Kundengruppen ansprechen. Darüber hinaus gibt es Verträge mit dem Steakrestaurant Block House und Apcoa Parking. Das rund 17.000 qm große Grundstück, das von GBI nach Plänen von greeen! architects aus Düsseldorf bebaut wird, wurde ursprünglich von der Bahn als Autoverladestation genutzt.

Transaktion: Düsseldorf, Harkortstraße 8

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!