Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 10.05.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Mietvertrag für Nürnberger niu-Hotel unterzeichnet

Das niu-Hotel auf dem Nürnberger Seetor City Campus wird unter der Marke the niu Bling eröffnen. S&P Office Development, eine Tochter des Erlanger Projektentwicklers Sontowski & Partner, hat mit Novum Hospitality einen entsprechenden Mietvertrag geschlossen. Die Immobilien Zeitung berichtete bereits vor einigen Monaten von den Bauplänen.

Das niu-Hotel in dem Neubauquartier an der Ostendstraße und Dr.-Gustav-Heinemann-Straße wird auf rund 6.100 qm Bruttogrundfläche 144 Zimmer bekommen. Außerdem sind kleine Apartments für längere Aufenthalte geplant.

Das Hotel wird ein Teil des 25.000 qm großen Gewerberiegels im Südwesten des Quartiers sein. In dem Baukörper sind zudem Einzelhandel, Praxen, Gastronomie, Dienstleistung und Büros geplant. Auf dem Seetor Campus entstehen zudem rund 300 Wohnungen, die teilweise in einem 60 m hohen Wohnturm untergebracht sind. Die Fertigstellung ist für 2022 vorgesehen.

Transaktion: Nürnberg, Ostendstraße 115

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!