Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 09.05.2019

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Grundstein für Hampton by Hilton in Kiel

Quelle: Revitalis Real Estate, Urheber: MPP Meding Plan + Projekt
Nach einer nicht ganz konfliktfreien Planungsphase entsteht das Hampton by Hilton nun bis Ende 2020.

Quelle: Revitalis Real Estate, Urheber: MPP Meding Plan + Projekt

Am Mittwoch haben der Hamburger Projektentwickler Revitalis Real Estate und das Kölner Multi-Family-Office Dereco den Grundstein für das Hotel Hampton by Hilton in der Kieler City gelegt.

In dem 14-geschossigen Hotelturm in Nachbarschaft zur Sparkassen-Arena sind auf 8.000 qm BGF insgesamt 208 Zimmer vorgesehen. Das 45 m hohe Gebäude entsteht nach einem Entwurf des Hamburger Architekturbüros MPP Meding Plan + Projekt.

Betrieben wird das Hotel nach seiner Fertigstellung im vierten Quartal 2020 von GS Star, einem Unternehmen des Multi-Brand-Franchisenehmers Gorgeous Smiling Hotels. Finanziert wird das Projekt von einem Konsortium aus DZ Hyp, der Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe-Norderstedt-Hohenwestedt sowie der Kieler Volksbank.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!