Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 08.05.2019

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Hamburg: Großanmietung der Universität im Alten Fernmeldeamt

Quelle: Peakside Capital, Urheber: Andreas Heller Achitects & Designers
Das Alte Fernmeldeamt mit seiner beeindruckenden neogotischen Fassade wird künftig vor allem geisteswissenschaftliche Institute beherbergen.

Quelle: Peakside Capital, Urheber: Andreas Heller Achitects & Designers

Peakside vermietet den größten Teil des Alten Fernmeldeamts in Hamburg-Rotherbaum an die Universität und zwei Leibniz-Institute. Die Immobilie verfügt über 30.000 qm Nutzfläche.

Am heutigen Mittwoch meldet die Hamburger Wissenschaftsbehörde die Anmietung großer Teile des 1907 errichteten Alten Fernmeldeamts Schlüterstraße durch die Geisteswissenschaften der Universität Hamburg sowie die Leibniz-Institute Giga German Institute of Global und Area Studies und ZDW Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft. Beide Leibniz-Institute sitzen aktuell am Neuen Jungfernstieg an der Binnenalster.

Zentrales Haus für Geisteswissenschaften

So soll in dem über 50.000 qm BGF großen Gebäude vis-à-vis des Universitäts-Campus nach den Worten von Dieter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg, ein zentrales Haus für die Geisteswissenschaften entstehen, ein Humanities Research Center.

Der neogotische Klinkerbau in Nachbarschaft zum Von-Melle-Park gehört seit Juli 2016 Peakside Capital Advisors. Wie viel der 30.000 qm Nutzfläche durch Universität und Leibniz-Institute genutzt werden, will Peakside erst in einigen Wochen bekanntgeben - doch es gehe um "den allergrößten Teil" der Immobilie, so eine Sprecherin. Voraussichtlich 2023 soll der Einzug erfolgen.

Transaktion: Hamburg, Schlüterstraße 51
Transaktion: Hamburg, Schlüterstraße 51
Transaktion: Hamburg, Schlüterstraße 51

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!