Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Finanzen | 07.05.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

LaSalle startet neues Kreditprogramm

Das LaSalle Investment Management startet ein neues Kreditprogramm. Es trägt den Namen Whole Loan Strategies und geht mit einem Volumen von 600 Mio Euro mit einem Schwerpunkt auf Frankreich, die Benelux-Länder, die iberische Halbinsel und Irland an den Markt. Kreditnehmer sollen in den Genuss einer Kombination von Mezzanine- und Senior-Lösungen kommen. Die Strategie des Programms bestehe darin, Whole Loans mit einem Beleihungsauslauf von 70% bis etwa 80% über verschiedene Anlageklassen zu vergeben und zu halten. Vorgesehen seien Finanzierungen in Höhe von 25 Mio. Euro bis zu mehr als 100 Mio. Euro.

Die erste Investition hat ein Transaktionsvolumen von 37 Mio. Euro. Finanziert wird die Zusammenlegung eines Logistikportfolios mit Letzte-Meile-Objekten. Die Gebäude sind rund um Paris verstreut. Zu den Folgeinvestitionen des Programms gehört ein Whole Loan in Höhe von 36 Mio. Euro zur Finanzierung eines vollständig vermieteten Distributionszentrums in Belgien und eines Büroobjekts in Irland.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!