Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 29.04.2019

Von Christine Rose

In diesem Artikel:

Versicherungskammer kauft Signa-Wohnturm in Wien

Für einen Spezial-AIF der Bayerischen Versicherungskammer hat Tishman Speyer Investment Management eine Wohnimmobilie an Wiens Hauptbahnhof erworben. Verkäufer ist die Signa-Tochter Signa Development Selection. Das Wohnhochhaus entsteht an der Canettistraße, Ecke Arsenalstraße. Es soll bis Ende kommenden Jahres fertiggestellt werden und dann 209 Wohnungen mit insgesamt 16.840 qm Wohnfläche, 458 qm für Gewerbe und 110 Tiefgaragenplätze umfassen. Die Immobilie errichtet Signa zusammen mit einem weiteren, im Herbst vergangenen Jahres von einem Österreich-Immobilien-Fonds der Bayerischen Versorgungskammer gesicherten Wohnhochhaus sowie einem Bürohaus und einem Hotel unter dem Namen "Projekt am Schweizergarten".

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung war Rohrer Immobilien München bei der Transaktion vermittelnd tätig.

Transaktion: Wien, Arsenalstraße 24

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!