Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 29.04.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Eckpfeiler kauft Obi-Markt in München von Aberdeen

Aberdeen Standard Investments hat den Obi-Markt im Münchner Stadtteil Neu-Aubing an das Pullacher Immobilienunternehmen Eckpfeiler verkauft. Der Baumarkt Am Gleisdreieck 8 hat eine Geschossfläche von gut 11.000 qm auf einem rund 24.000 qm großen Areal. Der Mietvertrag mit Obi läuft noch bis 2029.

Aberdeen hatte den Markt 2015 für 19,8 Mio. Euro von einem Fonds von SEB Asset Management erworben.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung hat JLL den Verkäufer beraten und die Transaktion vermittelt.

Transaktion: München, Am Gleisdreieck 8

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!