Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Vermischtes | 25.04.2019

Von Jutta Ochs

In diesem Artikel:
  • Immobilienart:
    Wohnen

Den Nahverkehr ausbauen

Gewohnt wird dort, wo ein Bahnanschluss ist. Leider hat die Deutsche Bahn in den vergangenen Jahrzehnten so viele Kleinbahnhöfe stillgelegt, dass Kleinkommunen vom öffentlichen Personennahverkehr komplett abgeschnitten und so als Wohnstandort an den Rand gedrängt wurden. In einer gemeinsamen Initiative von Bund, Land und Landkreisen müssten Verbindungen reaktiviert sowie etwa durch häufig fahrende E-Busse unterstützt werden. Der Ausbau bzw. die Revitalisierung von Infrastruktur könnte das geballte Wohnen in den Städten entzerren. Damit könnte man sich viel Neubau sowie neu versiegelte Flächen sparen. So etwas kostet Geld, viel Geld. Ein solches Infrastrukturprogramm wäre aber hundertmal sinnvoller als eine Fülle von Wohnungsneubau in den überlasteten Ballungszentren.

Zur Übersicht

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!