Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 24.04.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Ingenieurdienstleister Edag baut in München

Die Wiesbadener Firma Edag Engineering, Europas größter Ingenieurdienstleister für die Autoindustrie, baut im Münchner Norden ein Entwicklungszentrum für 600 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat im April mit dem Bau des 9.000 qm großen Gebäudes am Frankfurter Ring 73 begonnen. An dem Standort will Edag ab Sommer 2021 die Ingenieure, die derzeit auf verschiedene Gebäude in München verteilt sind, zusammenziehen. Mit über 1.000 Mitarbeitern ist München weltweit einer der größten Edag-Standorte.

Die Immobilie wird über verschiedene Gesellschaften letztlich wohl der Horus Finanzholding des früheren Eigentümers der Helios Kliniken, Lutz Helmig, gehören. Helmig ist über die Aton Austria Holding auch größter Anteilseigner von Edag.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!