Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 18.04.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Real I.S. kauft in Köln und Düsseldorf

Real I.S. hat zwei gemischt genutzte Immobilien in Köln und Düsseldorf erworben. Bei dem Objekt in Düsseldorf handelt es sich um die Kasernenstraße 1-3. Sie ist voll vermietet und verfügt über 4.700 qm Mietfläche. Mit 2.838 qm nimmt dabei Büronutzung den größten Teil ein. 1.269 qm sind handelsgenutzt. Das Kölner Objekt liegt in der Mittelstraße 20-24, misst 4.300 qm und hat 40 Tiefgaragenplätze. Hier nennt Real I.S. einen Vermietungsstand von 98%. 2.169 qm der Mietflächen sind für Handelsnutzung, 878 qm Büro- und 556 qm Wohnflächen. Verkäufer der Objekte ist der Fonds Pan European Urban Retail Fund von Aberdeen und La Française. Als Makler waren Colliers International und Savills tätig. Rechtlich beraten wurde der Käufer durch die Kanzlei Linklaters aus Frankfurt.

Transaktion: Düsseldorf, Kasernenstraße 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!