Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 17.04.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Düsseldorf: Cube baut kein Hotel an der Erkrather Straße

Cube Real Estate, Leverkusen, hat die Pläne für die Bebauung des rund 6.000 qm großen Grundstücks Erkrather Straße, Ecke Kiefernstraße überarbeitet. Statt eines Hotelneubaus und 150 Mikroapartments sollen in Flingern nun ein Mix an Wohnungen für Senioren und Studenten sowie Angebote für kleinteiliges Wohnen sowie Wohngemeinschaften entstehen. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen dem Investor und dem Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD), das gestern stattfand. „Auch private Investoren sind in der Verantwortung, bezahlbare Wohnangebote zu schaffen“, erklärt Geisel.

Die bisherige Planung von Cube Real Estate basierte darauf, dass ein Großteil der Fläche als Sondergebiet ausgewiesen ist. Nun sollen hier trotzdem Wohnungen entstehen. Cube-Geschäftsführer Tilman Gartmeier: „Wir wollen in Kürze eine überarbeitete Bauvoranfrage einreichen, um zu klären, ob die neuen Entwürfe baurechtlich möglich sind.“ Zuletzt waren auf der Fläche eine Kfz-Werkstatt und ein Parkplatz untergebracht.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!