Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 12.04.2019

Von Jutta Ochs

In diesem Artikel:

Bilder und Videos zur Berliner Enteignungsdebatte

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Bild 1 / 9

Was immer in Berlin baut, plant, verwaltet, berät oder bewertet rund um den Sektor Wohnen war in Berlin zum Potsdamer Platz geströmt. Rund 500 Besucher kamen zur ultimativen Berliner Enteignungsdiskussion. Die Kanzlei Greenberg Traurig hatte mit Partnern dazu eingeladen. Die zentralen Kontrahenten, Michael Zahn, CEO Deutsche Wohnen, und Rouzbeh Taheri, Vorsitzender der Initiative Deutsche Wohnen & Co enteignen, attackierten sich.

Die Auseinandersetzung tobte mit Worten, war aber dennoch deftig und zum Teil persönlich. Vor allem zwischen Taheri und Zahn, die sich beide als "Volkswirte" zu erkennen geben.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!