Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 10.04.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Unterberger Gruppe baut Gewerbegebiet in Kiefersfelden

Urheber: ATP architekten ingenieure
Unweit der österreichischen Grenze entsteht ein Gewerbegebiet mit Erlebniswelt.

Urheber: ATP architekten ingenieure

Die Immobiliengruppe Unterberger hat die Baugenehmigung für das Gewerbequartier Kaiserreich in Kiefersfelden an der österreichischen Grenze erhalten. Die Unterberger-Tochter INN Immobilien baut auf einem rund 40.000 qm großen Areal am Ortseingang von Kiefersfelden, direkt an der Autobahnausfahrt, mehrere Büroimmobilien, ein Hotel sowie eine Einzelhandels-, Gastronomie- und Erlebniswelt. Außerdem entstehen auf dem Grundstück eine Tankstelle und ein Schnellimbiss. Die gesamte Geschossfläche wird rund 35.000 qm betragen.

Mit einzelnen Mietern würden derzeit Gespräche geführt, sagt Josef Gruber, Geschäftsführer der INN Immobilien, bei der Vorstellung des Projektes in Kiefersfelden. Betreiber des siebenstöckigen Hotels, das mit 200 Betten im 3-Sterne-Plus-Bereich angesiedelt werden soll, ist die Innsbrucker Adeolino.

Die Investitionen der Unterbergergruppe werden zwischen 30 Mio. Euro und 45 Mio. Euro liegen, sagt Gruber. Je nachdem, welche Ausbauten die künftigen Mieter selber übernehmen. Die Finanzierung übernimmt die Sparkasse Rosenheim.

Nach Abschluss des Projektes in drei bis vier Jahren ist geplant, die Immobilien im eigenen Bestand zu behalten, sagt Josef Feichtner, Geschäftsführer der Unterberger Immobilien.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!