Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 03.04.2019

Von Gerda Gericke

In diesem Artikel:

HanseMerkur kauft Stayery-Apartmenthaus in Berlin

85 just fertig gewordene möblierte Apartments der Marke Stayery in der Holteistraße im Berliner Stadtteil Friedrichshain haben den Eigentümer gewechselt. Käufer der kleinen Wohnungen im angesagten Boxhagener Kiez ist die Hamburger HanseMerkur Grundvermögen; Verkäufer ist eine Gesellschaft von Kreer Development, Köln. Das Wohnangebot richtet sich vor allem an Berufspendler und mobile Young Professionals, heißt es. Betreiber ist die BD Apartment Gesellschaft, die das Haus für 15 Jahre gepachtet hat. Vier Wochen Wohnen kostet laut Buchungsportal in der Standardvariante 1.160 Euro.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wurde die HanseMerkur sowohl bei dem Ankauf der Apartments, als auch bei der Vermietung an die BD Apartment Gesellschaft von GSK Stockmann rechtlich beraten.

Transaktion: Berlin, Holteistraße 20
Transaktion: Berlin, Holteistraße 20

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!