Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 02.04.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Commerz Real und GLL kaufen für Südkoreaner

Die Investmentmanager GLL Real Estate Partners und Commerz Real haben jeweils für einen südkoreanischen Kunden in Osteuropa eingekauft. GLL kaufte im Auftrag von Hanwha Investment & Securities den Büroteil des Walktrovka-Komplexes im Prager Teilmarkt Jinonice für über 250 Mio. Euro. Das Ensemble besteht aus den Gebäuden Aviatica, Dynamica, Mechanica I, Mechanica II und Walter und wurde von Penta Real Estate entwickelt. Commerz Real schlug im Auftrag von Hana Financial Investment zu und übernahm die noch in Bau befindlichen Gebäudeteile A und B des Büroprojekts Lixa (Adresse: Kasprzaka, City Centre West) in Warschau. Sie werden Mitte 2020 fertig sein und dann 28.700 qm Mietfläche bieten. Gebäude A mit 22.400 qm ist bereits für zehn Jahre an die BNP Paribas Bank vermietet. Auf der Verkäuferseite stand der Projektentwickler Yareal International. Weitere Einzelmandate mit ausländischen Institutionellen sollen folgen, kündigt Commerz Real an.

Transaktion: , Radlická
Transaktion: Warszawa, Kasprzaka 2
Transaktion: Warszawa, Kasprzaka 2

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!