Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 29.03.2019

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Deka kauft Büroimmobilie in der Hamburger City Süd

Quelle: Warburg-HIH Invest
Nach 20 Jahren Haltedauer hat Warburg-HIH Invest die Süderstraße 63 verkauft.

Quelle: Warburg-HIH Invest

Deka Immobilien hat die Büroimmobilie Süderstraße 63 in der Hamburger City Süd gekauft. Verkäufer des 1999 errichteten, sechsstöckigen Multi-Tenant-Gebäudes ist Warburg-HIH Invest Real Estate. Das Objekt hat eine Mietfläche von 9.950 qm, 55 Tiefgaragen- und 13 Außenstellplätze und ist voll vermietet. Hauptmieter ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima). Eine Fondsgesellschaft der HIH-Gruppe hatte das Haus nach Fertigstellung erworben und nun verkauft - nach der Verlängerung des Mietvertrags mit der Bima.

Transaktion: Hamburg, Süderstraße 63

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!