Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 28.03.2019

Von Robin Göckes

In diesem Artikel:

Primonial kauft 12 Pflegeimmobilien per Sale-and-Leaseback

Die französische Vermögensverwaltungsgsellschaft Primonial hat für einen ihrer Fonds über eine Sale-and-Leaseback-Transaktion zwölf Seniorenwohnimmobilien in Deutschland erworben. Sieben davon liegen in Sachsen, vier in Thüringen und eine in Sachsen-Anhalt. Insgesamt umfasst das Portfolio 513 betreute Wohnungen, 290 Betten in Wohnanlagen und 398 Tagespflegeplätze. Fünf der Einrichtungen sind in Betrieb, sieben werden derzeit umgebaut oder noch entwickelt. Betrieben werden die Seniorenimmobilien von Advita Pflege, vereinbart worden seien Mietvertragslaufzeiten von 20 Jahren.

Primonial wurde bei der Transaktion von Element Real Estate, Clifford Chance für die rechtlichen Aspekte und TA Europe für die technischen Aspekte beraten. Advita Pflege erhielt Unterstützung von Cushman & Wakefield und wurde rechtlich beraten von CMS Hasche Sigle.

Transaktion:
Transaktion:

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!