Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Robin Göckes
In Frankfurt-Niederrad sind bereits zahlreiche Büros zu Miniwohnungen umgebaut worden. Artisa will dort unter der Marke City Pop ebenfalls Apartments vermieten.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Robin Göckes

Die Schweizer Artisa-Gruppe steigt mit der Marke City Pop in das Geschäft mit Mikrowohnen ein. Knapp 3,2 Mrd. Euro will das Immobilienunternehmen in den kommenden fünf Jahren in den Markt pu [...]