Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 08.03.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Köln: ABG kauft und entwickelt in Ehrenfeld

Die Münchner ABG-Gruppe hat ein rund 6.900 qm großes Grundstück im Kölner Stadtteil Ehrenfeld erworben. Im Moment befinden sich auf der Fläche in der Oskar-Jäger-Straße 158, Ecke Weinsbergstraße, ein Bestandsgebäude und ein Parkplatz. Die ABG will das Grundstück neu entwickeln und schaut, welche Konzepte für den Standort am geeignetsten sind. Marcus Müller, Geschäftsführer Köln der ABG Projektentwicklungsgesellschaft, erklärt: "Denkbar wären an dieser Stelle eine Hotelnutzung unterschiedlicher Brands oder eine markt- und standortgerechte Büronutzung."

Transaktion: Köln, Oskar-Jäger-Straße 158

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!