Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 06.03.2019

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Allegron kauft Rüsselsheimer Y-Häuser

Allegron hat die Y-Häuser an der Eisenstraße 52-56 in Rüsselsheim mit rund 25.000 qm vermietbarer Fläche von einem Privatinvestor erworben. Der Projektentwickler will die Bürogebäude aus den 1970er Jahren in ein gemischt genutztes Ensemble umwandeln, das Wohnungen, Hotelzimmer, Büros, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen beinhaltet. Die Bauanträge wird Allegron kurzfristig stellen, um nach Erhalt der Baugenehmigung gleich mit dem Bau loszulegen. Geschäftsführer Bernd Dillmann beziffert das gesamte Investititionsvolumen auf rund 25 Mio. Euro.

Nebenan wandelt die Unternehmensgruppe bereits im Projekt diwo living das Gebäude Eisenstraße 58 in Wohnraum um. Die Bauarbeiten laufen dafür noch bis Mai. Alle Einheiten sind vermietet.

Transaktion: Rüsselsheim am Main, Eisenstraße 52

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!