Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Der Rohbau für das Eschborner Hyatt House steht

Der Projektentwickler benchmark hat Richtfest für ein Longstay-Hotel der Marke Hyatt House an der Frankfurter Straße 77 im hessischen Eschborn gefeiert. Die HR Group wird die Immobilie mit 190 Zimmern im Midscale-Segment betreiben, die Union Investment im September 2018 als Teil des Stay-Portfolios von benchmark erworben hat. benchmark investiert "deutlich über 20 Mio. Euro". List Bau Rhein-Main ist als Generalunternehmer beauftragt.

Es handelt sich nach einem bereits eröffneten Hotel in Düsseldorf um das zweite Hyatt House in Deutschland. Ein weiteres wird voraussichtlich 2023 im Frankfurter Hochhausquartier Four eröffnen. "Wir sehen einen steigenden Bedarf nach Übernachtungsmöglichkeiten mit einer längeren Aufenthaltsdauer", sagt Götz U. Hufenbach, geschäftsführender Gesellschafter von benchmark. Diese Kundengruppe schätze Annehmlichkeiten wie größere Zimmer oder die Möglichkeit, Essen im Zimmer zuzubereiten.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!