Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 22.02.2019

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:

DI-Gruppe managt Neuwied Galerie

Die Deutsche Immobilien-Gruppe (DI-Gruppe) aus Düren verwaltet seit 1. Dezember 2018 die Neuwied Galerie in der gleichnamigen Stadt in Rheinland-Pfalz (Heddesdorfer Straße 11) und übernimmt dort das Center-, Property- und Vermietungsmanagement. Auftraggeber ist der Investmentmanager Nuveen Real Estate (vormals: TH Real Estate), der das 13.200 qm große Objekt für seinen Core German Retail Fund erworben hatte.

Zur 2006 errichteten Neuwied Galerie gehören 19 Shops, zu den Ankermietern zählen ein Kaufland SB-Warenhaus, die Bekleidungsketten Takko und Jeans Fritz sowie ein dm Drogeriemarkt. Daneben sind im Center unter anderem eine Arztpraxis und mehrere Gastronomiekonzepte untergebracht. Das Objekt verfügt über ein Parkhaus mit 540 Plätzen. Die DI-Gruppe steigert durch diesen Auftrag die von ihr verwaltete Einzelhandelsfläche auf 312.000 qm, die sich auf 16 Immobilien aufteilen.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!