Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 21.02.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Lohmar: Sulzer Konzern verkauft Produktionsareal

Der Sulzer Konzern hat sein 26.000 qm großes Produktionsareal in Lohmar bei Köln veräußert. Neuer Eigentümer der sogenannten Scheiderhöhe ist ein lokaler Investor. Das Grundstück in der Scheiderhöher Straße 30-38 ist mit rund 10.000 qm Lager- und Produktionsfläche sowie rund 4.000 qm Büro-, Sozial- und Nebenfläche bebaut. Bis ins vergangene Jahr stellte Sulzer auf dem Areal Industriepumpen her. Der neue Eigentümer wird Teile der Flächen selbst nutzen, andere befinden sich in der Vermarktung. Mit der ist die Kölner Firma Rheinreal Immobilien beauftragt, die auch den Verkauf der Fläche vermittelt hat.

Transaktion: Lohmar, Scheiderhöher Straße 30-38

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!