Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 21.02.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Edeka kauft real-Gebäude in Bad Sobernheim

Die Edeka-Handelsgesellschaft Südwest hat den real-Markt im rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim (Landkreis Bad Kreuznach), Westtangente 3, gekauft. Das meldet die Mainzer Allgemeine Zeitung mit Berufung auf die Stadtverwaltung. Das örtliche Einzelhandelskonzept aus dem Jahr 2017 beziffert die Verkaufsfläche von real mit rund 5.800 qm und konstatiert für das Gebäude einen erheblichen Renovierungsstau.

Stadtbürgermeister Michael Greiner (SPD) geht dem Zeitungsbericht zufolge von einem Abriss des Bestands aus. Das Gebäude wurde in den 1960er Jahren als Textilfabrik errichtet. Vorerst bleibt real als Mieter in dem Marktgebäude tätig.

Transaktion: Bad Sobernheim, Westtangente 3

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!