Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 20.02.2019

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Peter Finkbeiner ist zurück auf der Vorstandsbühne

Nach seinem überraschenden Aus als Vorstand von TLG Immobilien hat Peter Finkbeiner als Vorstandsvorsitzender bei Isaria Wohnbau angeheuert. Finkbeiner fängt zum 1. März 2019 bei Isaria an. Er tritt dann in die Fußstapfen von Jan-Christoph Düdden, der den CEO-Thron erst im Mai 2018 als Nachfolger Michael Haupt bestiegen hatte. Düdden kehrt jetzt zu Hudson Advisors - einer Gesellschaft, die Isaria-Großaktionär Lone Star nahe steht - zurück. Finkbeiner kam 2013 zur TLG. Sein Vorstandsvertrag wurde im Januar 2018 bis Ende 2022 verlängert. Dann war überraschend schon im Sommer 2018, nach dem Einstieg von Investor Amir Dayan, Schluss für Finkbeiner.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!