Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 12.02.2019

Von Gerda Gericke

In diesem Artikel:

Leipzig: Stadtquartier für 3.700 Menschen

Jetzt hat der Leipziger Stadtrat das Wort. Der Masterplan für das Areal des ehemaligen Eutritzscher Freiladebahnhofs hat vor wenigen Tagen die Dienstberatung des Oberbürgermeisters Burkhard Jung (SPD) passiert. Bauen will in erster Linie die ortsansässige CG Gruppe auf dem rund 25 ha großen Gelände an Eutritzscher und Delitzscher Straße rund um einen 5,5 ha großen Park ein Stadtquartier mit Wohnungen für 3.700 Menschen. Vorgesehen sind in der Regel kompakte Blöcke mit innenliegenden Höfen. Im Kernbereich sollen drei Hochhäuser mit 16 Etagen, sogenannte "Parkwächter", errichtet werden, heißt es vonseiten der Stadt. Rund 70% der gesamten Geschossfläche wird für Wohnungen zur Verfügung stehen. 30% davon müssen mit Hilfe von Fördermitteln des Freistaats miet- und belegungsgebunden errichtet werden. Ein Schul- und Sportcampus, Grund- und Oberschule, Kitas sowie soziale Einrichtungen im Verladeschuppen bzw. Lokschuppen runden das Ensemble ab.

Die CG Gruppe hat 20 ha des zentrumnahen Areals im Jahr 2016 erworben. Unter dem Namen 416, das ist die Nummer des Bebauungsplans, sind 272.000 qm Nutzfläche mit einem Verkaufsvolumen von 884 Mio. Euro vorgesehen. Auf 168.500 qm Fläche sollen im laut Stadt "autoreduzierten" Gelände 2.600 Wohnungen entstehen, auf 104.000 qm Gewerbe. Ausgangspunkt für den Masterplan war der Entwurf des Planungsteams Octagon Architekturkollektiv, Leipzig, und Atelier Loidl, Berlin, der im August 2017 als Sieger aus einem städtebaulichen Werkstattverfahren hervorging.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!