Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 11.02.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Wohnbau Mainz ist wieder eins

Das städtische Immobilienunternehmen Wohnbau Mainz hat seine Umstrukturierung jetzt auch gesellschaftsrechtlich abgeschlossen: Die 2009 gegründeten Tochtergesellschaften WB Wohnraum und WB Gewerbeimmobilien sind mit Wirkung zum 1. Januar 2019 wieder mit der Muttergesellschaft verschmolzen. Vorangegangen war der Verkauf sämtlicher Gewerbeobjekte.

Die Umstrukturierung 2009 war die Folge eines Finanzskandals, die das städtische Unternehmen an den Rand der Zahlungsunfähigkeit gebracht hatte. In Zukunft will sich Wohnbau ganz auf seine 10.400 Mietwohnungen konzentrieren. Bis Ende 2022 will das Unternehmen rund 670 Wohneinheiten neu errichten.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!