Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.02.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Westbrook Partners kauft Büroimmobilie in Berlin-Mitte

Der Immobilieninvestor Westbrook Partners hat in der Berliner Gerichtstraße ein fünfstöckiges Bürogebäude erworben. Es umfasst etwa 13.300 qm Mietfläche, die vollständig belegt ist. Nutzer sind unter anderem Bayer und die IB Medizinische Akademie Berlin. Beratend tätig waren bei der Transaktion Celexis als lokaler Partner, Ernst & Young sowie Brand Berger.

Nachtrag: Nach Information der Immobilien der Immobilien Zeitung handelt es sich bei dem Verkäufer des Grundstücks mit 6.600 m² und 100 Stellplätzen um eine Tochtergesellschaft der Bayer AG. Weitere Berater waren GSK Stockmann bei juristischen Fragen und Angermann als Makler für die Verkäuferseite.

Transaktion: Berlin, Gerichtstraße 27

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!