Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 07.02.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Peach Property meldet bestes Ergebnis der Firmengeschichte

Der Schweizer Vermieter von deutschen Mietwohnungen, Peach Property, bilanziert für 2018 (noch ungeprüfte) Geschäftszahlen auf Rekordniveau. Der Wohnungsbestand wurde um über 50% auf nun gut 8.400 Einheiten ausgebaut, die Ist-Mieteinnahmen stiegen sogar um rund 80% auf knapp 30 Mio CHF. Der Wohnungsleerstand sank im Jahresverlauf von 16,8% auf 13,6%. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich im Jahresverlauf um 10% auf knapp 57 Mio. CHF. Daran hatte auch der Wertzuwachs des Peach-Portfolios von 452 Mio. auf 694 Mio. CHF seinen Anteil: Die Zukäufe und Aufwertungen führten zu einem Plus von gut 53%. Mittelfristig peilt Peach einen Bestand von rund 11.000 Einheiten an; für den Ausbau stehen aktuell 50 Mio. CHF zur Verfügung.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!