Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 07.02.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Warburg-HIH legt neuen Multi-Manager-Fonds auf

Warburg-HIH legt einen neuen offenen Spezial-AIF auf. Der Multi-Manager-Fonds kann von institutionellen Investoren ab einer Kapitaleinlage von 500.000 Euro gezeichnet werden. Der Fonds wird dabei vom Bankhaus M.M. Warburg & CO angeboten. Derzeit laufe noch der Auswahlprozess für die Investmentmanager, teilte Warburg auf Anfrage mit. Es solle sich dabei um "führende" Marktakteure handeln. Dazu würden der Track-Record, die Renditen, die historische Performance in der Nutzungsart und die Zukunftsfähigkeit des Marktes auf Basis des hauseigenen Researches herangezogen.

"Wir wenden uns mit dem Produkt insbesondere an Investoren aus dem Stiftungsbereich oder Sparkassen, die ihre gesamte Immobilienquote in einem Produkt abbilden und dabei eine möglichst optimale Streuung erreichen wollen", sagt Mirco Himmel vom Bankhaus M.M. Warburg & CO. Der Anlagefokus soll auf Deutschland, Frankreich, Benelux und Österreich liegen. Die jährliche Ausschüttungsquote wird auf 3,5% bis 4% angepeilt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!