Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 07.02.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Essen: PwC mietet 4.200 qm

Quelle: Dr. Jänsch Grundstücksgesellschaft, Urheber moka-studio
PwC hat die komplette Bürofläche des Projekts gemietet.

Quelle: Dr. Jänsch Grundstücksgesellschaft, Urheber moka-studio

Im projektierten Huyssen Quartier Essen hat der Wirtschaftsprüfer PwC einen Mietvertrag über 4.200 qm Bürofläche unterzeichnet. Das Vorhaben wird durch den Essener Unternehmer Dr. Peter Jänsch realisiert. An der Huyssenallee 58 sollen auf einem rund 3.800 qm großen Grundstück ein Wohnhochaus mit 44 Wohnungen auf 19 Stockwerken sowie ein Seitenhaus mit Gewerbeflächen und einer dreigeschossigen Tiefgarage errichtet werden. Die Gesamtmietfläche beträgt 16.000 qm plus 204 Tiefgaragenstellplätze. PwC hat nun die gesamte geplante Bürofläche gemietet. Das Essener Maklerunternehmen Brockhoff & Partner hat 2017 sowohl den Verkauf der Bestandsfläche an den neuen Eigentümer als auch jetzt den Mietvertrag mit PwC vermittelt.

Transaktion: Essen, Huyssenallee 58-64

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!