Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 06.02.2019

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Saarbrücker Messegelände geht an bayerischen Investor

Saarbrücken wird das ehemalige Messegelände am Schanzenberg an der Autobahn 620 an einen nicht näher benannten Investor aus Bayern verkaufen. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am gestrigen Dienstag beschlossen. Der künftige Eigentümer plant, das rund 7,7 ha große Areal in einen Industrie- und Gewerbepark zu entwickeln. So sieht es auch der Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan vor. "Das gesamte Gelände wird wiederbelebt und erfährt eine enorme Aufwertung", betont Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD).

Als Messestandort will die Stadt künftig die Congresshalle an der Hafenstraße in der Innenstadt etablieren und plant dazu umfangreiche Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten.

Transaktion: Saarbrücken, Am Schanzenberg
  • Transaktionsdatum:
    06.02.2019
  • Immobilienart:
    Spezialimmobilien
  • Transaktionsart:
    Kauf
  • Volumen:
    77.000,00 qm Grundstücksfl.
  • Verkäufer:
    Stadt Saarbrücken
  • Projekt:
    Messegelände Saarbrücken

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!