Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 05.02.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Savills IM betreut so viel Immobilienvermögen wie noch nie

Savills Investment Management (Savills IM) hat bis Ende 2018 das verwaltete Immobilienvermögen auf den Rekordwert von 18,3 Mrd. Euro gesteigert. Im Gesamtjahr wurden weltweit Objekte im Wert von 3,1 Mrd. Euro gekauft und für 1,1 Mrd. Euro verkauft. Im Namen von deutschen Investoren wurden 2018 europaweit ca. 600 Mio. Euro investiert. Die Eigenkapitalzusagen für die Immobilienprodukte des Hauses summierten sich auf 2,6 Mrd. Euro - auch das ein Rekordwert für den Investmentmanager. 450 Mio. Euro kamen dabei von deutschen Institutionellen. Vor allem beim European Logistics Fund 2 lag der Platzierungserfolg über den Erwartungen. Daher plant Savills IM jetzt bereits den nächsten Logistikfonds. Des Weiteren ist die Auflage eines panasiatischen Fonds geplant, der ebenfalls für deutsche Anleger offen ist.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!